Logo Kommdirekt GmbH S

Verkaufsförderung

Maßnahmen zur Verkaufsförderung sind meist zeitlich begrenzt. In dieser Zeit steht der Verkauf von Waren, Produkten und Dienstleistungen im Fokus. Innerhalb der Kommunikationspolitik des Marketings erhält die Verkaufsförderung einen sogenannten Aktionscharakter.

Ziele der Verkaufsförderung: unmittelbare Erhöhung des Verkaufs über den direkten Vertriebsweg oder im zweistufigem Vertrieb.

Zu den ReferenzenGratisberatung

Erfolgreich mit Verkaufsförderung

Wie viel Print ist noch nötig und wie begeistern Sie Ihre Kunden von Ihrem Angebot? Als Full-Service-Agentur zeigen wir Ihnen die gesamte Bandbreite zur Verkaufsförderung auf und konzentrieren uns dann auf die tatsächlich benötigten Marketinginstrumente um Ihr Angebot verkaufsstark aufzustellen. Unsere Vorgehensweise:

Briefing-Workshop
Konzept
Gestaltung und Text
Lektorat
Qualitäts-Check
Drucksteuerung
Projekt-Review

Die 4 Funktionen der Verkaufsförderung

Bevor wir die wichtigsten Funktionen aufzeigen, stellt sich die Frage: Wen müssen Sie überzeugen?

  1. Ihren Außendienst,
  2. den Händler und
  3. den Endverbraucher!

 

Daraus ergeben sich folgende 4 Funktionen:

  1. Informieren
  2. Motivieren
  3. Trainieren
  4. Verkaufen

Instrumente der Sales Promotion

Die Mischung machts und der gezielte sowie kontrollierte Einsatz der Tools. Ob in Verlängerung des Online Marketings oder als eigenständige Aktion bieten sich folgende Instrumente an:

  1. Powerpoint Präsentationen
  2. Plakate und Roll-ups
  3. Broschüren und Flyer
  4. Display- und Bannerwerbung
  5. Produktfilme
  6. Email Marketing
  7. Messe- und Verkaufsstände

Die 4 "P"s des Marketingmix

Im Rahmen Ihrer Marketing- und Vertriebsstrategie starten Sie mit den 4 „P“s richtig durch – Product, Price, Place, Promotion.

Die 4 'P's im Marketingmix

Wie und wo ist Werbung sinnvoll und welche Vertriebskanäle sind geeignet? Wir helfen weiter.


Frage stellen

Ein wichtiges Instrument

Die Bedeutung verkaufsfördernder Maßnahmen hat in den vergangenen Jahren deutlich zugenommen. Im Gegensatz zu klassischen Werbemaßnahmen können verkaufsfördernde Maßnahmen gezielter eingesetzt werden. Dank präziser Zielgruppendefinition sind die Streuverluste gering.

 

Chancen nutzen

Nicht kleckern sondern klotzen. Die Salespromotion bietet Ihnen die einmalige Chance um mit kreativen, neuartigen und damit ausgefalleneren Maßnahmen Ihre Ziele zur erreichen.

Zu den Referenzen

Die 3 "N"s der Verkaufsförderung

Das kennen Sie bestimmt: Schöne Verpackung – nichts darin. Machen Sie Ihre Themen lesenswert. Nutzen Sie dazu die Faustregel der 3 „N“s.

News

Gehen Sie thematisch und sachlich vor: Themen benennen, Bezug nehmen und Aktion verdeutlichen.

Nähe

Gehen Sie herzlich und persönlich vor: personalisieren, problematisieren und fantasieren.

Nutzen

Gehen Sie nutzwertig und vorteilhaft vor: Konkretisieren Sie Kundennutzen und Produktvorzug.

Empfehlung: Es ist nicht immer möglich, diese Regel zu 100 % einzuhalten. Versuchen Sie daher, mindestens 2 „N“s umzusetzen.